Informationen Themen Anmeldung Kontakt Sponsoren Archiv
Themen der Tagung
Programmkomitee
Tagungsprogramm
Workshops

Tagungsprogramm

Das Tagungsprogramm ist ebenfalls als Pdf-Download verfügbar (inklusive einer Einladung zu den GI-Tagen 2004) .


Donnerstag 1. Juli 2004

englisch englisch-sprachig Ausarbeitung des Vortrags Download der schriftlichen Ausarbeitung (Pdf-Format)
deutsch deutsch-sprachig Vortrags-Präsentaton Download der Vortrags-Präsentaton (meist Pps-Format)
 
Track I   Track II
 
Was? Uhrzeit Referent(en) Titel   Was? Referent(en) Titel
Registrierung 08:30-09.30        
deutsch Begrüßung 09:30 U. Streit und W. Kuhn (Universität Münster)       
deutsch Grußwort 09:40 G. Schulze Blasum (Bürgermeister der Stadt Münster)      
englisch Key Note 09:45 - 10:30 M. Egenhofer (University of Maine) Going Mobile with GIS    
 
  10:30-11.00 Kaffeepause
 
deutsch Modellierung und Simulation 11.00-12.30

B. Schwartze (Universität Dortmund), D. Strauch (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt), G Rindsfüser, H. Mühlhans (RWTH Aachen)

Bedarf, Anforderungen und Verwendung raümlicher Daten in einer integrierten, dynamisch-mikroskopischen Simulation der Stadtentwicklung Ausarbeitung des Vortrags   englisch Navigation U.-J. Rüetschi, S. Timpf (University of Zurich) Schematic Geometry of Public Transport Spaces for Wayfinding Ausarbeitung des Vortrags
R. Manthey, O. Speidel (Universität Bonn) Simulation und Monitoring mobiler Objekte in Verkehrsnetzen Ausarbeitung des Vortrags   K.-F. Richter, A. Klippel, C. Freksa (University of Bremen) Shortest, Fastest, - But What Next? - A Different Approach to Route Directions Ausarbeitung des Vortrags
H. Blunck, K. Hinrichs, I. Puke, J. Vahrenhold (Universität Münster) Verarbeitung von Trajektorien mobiler Objekte Ausarbeitung des Vortrags   U. Lauther (Siemens AG) An Extremely Fast, Exact Algorithm for Finding Shortest Paths in Static Networks with Geographical Background Ausarbeitung des Vortrags
 
  12:30-13.45 Mittagspause
 
deutsch Verkehr 13.45-15.30 R. Erstling (interactive instruments GmbH), W. Eckart (MVEL NRW), H. Kirschfink (momatec GmbH) GeoView.nrw - Integrierte Verkehrsinformationen in einer verteilten Geodateninfrastruktur Ausarbeitung des Vortrags   englisch Path and Context C. Rinner (University of Toronto) Three-Dimensional Visualization of Activity-Travel Patterns Ausarbeitung des Vortrags
T. Koch (Verkehrsverbund Rhein-Sieg), U. Düren (Landesvermessungsamt NRW) Die Haus zu Haus Auskunft des Verkehrsverbunds Rhein-Sieg (VRS) Ausarbeitung des Vortrags   P. Bogaert, N. van de Weghe, P. de Maeyer (Ghent University) Description, Definition and Proof of a Qualitative State Change of Moving Objects along a Road Network Ausarbeitung des Vortrags
O. Czogalla (Institut für Automation und Kommunikation e.V.) Geodienste für die ereignisgesteuerte Fahrgast-information im ÖPNV Ausarbeitung des Vortrags   R. Gartmann, A. Voisard, N. Weißenberg (Fraunhofer Institut) Situation-Aware Service Supply Ausarbeitung des Vortrags
K. Rehrl, H. Rieser (Salzburg Research Forschungsgesellschaft mbH), S. Bruntsch (ARC Seibersdorf research GmbH) Vienna-SPIRIT: Situationsbezogene, integrierte Reiseunterstützung für intermodale Reisen Ausarbeitung des Vortrags
 
  15.30-16.00 Kaffeepause
 
deutsch Workshop 16.00 V. Skwarek (Bosch GmbH) Navigation und Mobilität   englisch Workshop C. Brox (University of Münster) Workshop on Cooperation in e-Learning

(CANCELED)

16.00 G. Rindsfüser (RWTH Aachen) Geoinformation in der integrierten Verkehrsmodellierung
         
Abendveranstaltung im Schloßgarten


Freitag 2. Juli 2004

Track I   Track II
 
Was? Uhrzeit Referent(en) Titel   Was? Referent(en) Titel
englisch Key Note 08.30-09.15 W. Wahlster (DFKI, Saarbrücken) SmartWeb: Mobile und Multimodale Geo-Webdienste    
 
  09.15-09.30 Kaffeepause
 
deutsch Geodaten 09.30-11.15 O. Plan, W. Reinhardt, A. Kandawasvika, F. Wang (Universität der Bundeswehr München) Konzepte für die mobile Erfassung von Geodaten Ausarbeitung des Vortrags   deutsch LBS R. Lemmens (ITC), M. de Vries (Delft University of Technology) Semantic Description of Location Based Web Services using an Extensible Location Ontology Ausarbeitung des Vortrags
C. Vogt (GIS Consult GmbH) Referenzierung von straßenbezogenen Informationen mit Hilfe von Web Services Ausarbeitung des Vortrags   C. Frank (Intelligent Spatial Technologies LLC), D. Caduff (University of Zurich), M. Wuersch (Intelligent Spatial Technologies LLC) From GIS to LBS - An Intelligent Mobile GIS Ausarbeitung des Vortrags
R. Bettermann (Universität Stuttgart) Entwicklungsperspektive für Geodaten im ÖPNV - Beispiele aus dem Projekt RUDY Ausarbeitung des Vortrags   U. Toke, J. Staunstrup (IT University of Copenhagen) Design of a Location-Based Water Forecast Ausarbeitung des Vortrags
T. Brinkhoff, J. Weitkämper (Fachhochschule Oldenburg) Visualisierung und interaktive Bearbeitung von Geodaten mit SVG+-geo Ausarbeitung des Vortrags   S. Revell (Ordnance Survey) From Hide and Seek to ARQuake: Considering the Challenges of Location-Based Gaming Ausarbeitung des Vortrags
 
  11.15-11.45 Kaffeepause
 
deutsch LBS und Kontext 11.45-13.45 U. Baumgarten (Technische Universität München) COSMOS: Eine Architektur mit mobiler Positionsbestimmung Ausarbeitung des Vortrags   englisch Locations and Data B. Gehrels, H. Scholten, E. Beinat (Geodan Mobile Solutions b.v.) Locations From Multiple Sources in Standardised Environments: From Killer
Theory to Successful Application? Ausarbeitung des Vortrags
D. Holweg, H. Blechschmied (Fraunhofer Institut), U. Jasnoch (GIStec GmbH) LoVEUS – Multimedia geführte Stadtrundgänge Ausarbeitung des Vortrags A. Wagtendonk, N. de Reus (Vrije Universiteit Amsterdam) Development and Use of Digital Fieldwork Tools for Academic Purposes Ausarbeitung des Vortrags
J. Krösche (OFFIS), S. Boll (Universität Oldenburg) Kontextsensitive Points of Interest in mobilen Anwendungen Ausarbeitung des Vortrags D. Livingstone, L. Hebbes (Kingston University) Secure Embedding of Multiple GIS Data Streams in a Raster Cartographic Image using Steganography
H. Hammel, T. Schwotzer (Technische Universität Berlin) Ortsbasierte Topic Maps Ausarbeitung des Vortrags
 
Ausklang 13.45


nach oben